Kinder- und Jugendtheater

Der gestiefelte Kater (c) Silke von Patay

 

Tintenherz (c) Silke von Patay

Theater zum Taschengeldpreis

Und damit Theater erschwinglich bleibt, bietet das theater itzehoe zahlreiche Ermäßigungen an, die es auch dem schmaleren Taschengeldbeutel ermöglichen sollen, zu uns zu kommen:

  • So erhaltet ihr – bei Vorlage eures Schülerausweises – bereits im Vorverkauf 50 % Nachlass auf den Eintrittspreis bei jeder theatereigenen Veranstaltung*. Dieser Nachlass gilt übrigens auch, wenn ihr euch für ein Abonnement / Wahlabonnement interessiert, selbst beim Kauf der Theatercard zahlt sich der Besitz eines Schülerausweises aus, denn dann gibt es noch zusätzlich 50 % Nachlass auf den Eintrittspreis *.
  • Und selbstverständlich gibt es bei uns auch die sogenannte Last-Minute-Karte. Bei theatereigenen Veranstaltungen* könnt ihr eine ½ Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse eine Karte für dann nur noch 2,50 € bekommen.

* Theatereigene Veranstaltungen sind mit dem Theaterlogo gekennzeichnet.

Unser Programm für Kinder
Unser Programm für Jugendliche

Theaterpädagogisches Angebot für Schulen

Spielplanbezogene Vor- und Nachbereitung
Die Theaterpädagogin des theater itzehoe, Britta Schramm, bietet Vor- und Nachbereitungen für Stücke aus dem Kinder- und Jugendtheaterspielplan und dem Abendspielplan an. Sie informiert bei einem Besuch in Ihrer Klasse über das Stück, den Autor und die Umsetzung des Stoffes in der Inszenierung sowie das aufführende Ensemble. Außerdem wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, sich spielerisch mit dem Stück, seinen Themen und Hauptfiguren auseinanderzusetzen.

Materialmappen
Zu ausgewählten Stücken stellt die Theaterpädagogin auch gern Materialmappen zur Verfügung. Diese umfassen Informationen zum Werk und zur Inszenierung. Außerdem enthalten sie Vorschläge zur pädagogischen Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuches sowie das für die praktische Umsetzung erforderliche Material.

Beratung und Fortbildunng
Sie suchen ein passendes Angebot aus dem Spielplan des theater itzehoe, möchten im Unerricht szenische Methoden einsetzen oder brauchen neue Impulse für die Arbeit mit Ihrer Theatergruppe. Die Theaterpädagogin steht telefonisch für Fragen zur Verfügung oder kommt in Ihre Schule, um Sie zu informieren, zu beraten oder praktisch zu begleiten. Auch die Durchführung einer Lehrerfortbildung an Ihrer Schule ist möglich.

Partnerschulen
Die Theaterpädagogin entwickelt gemeinsam mit den Partnerschulen ein theaterpädagogisches Gesamtkonzept, das alle Klassenstufen umfasst und Bezug zu den Lehrplänen der integrierten Schulfächer hat. Das kann sich von einem speziellen Workshopprogramm und theaterpädagogischen Einführungen vor den regelmäßigen Theaterbesuchen über die Beteiligung an schulischen Projekten und Angeboten bis hin zur methodisch-praktischen Begleitung im Unterricht erstrecken. Unsere Partnerschulen sind die Kaiser-Karl-Schule, die Freie Waldorfschule in Itzehoe, die Auguste-Viktoria-Schule und die Gemeinschaftsschule am Lehmwohld.

 

Theaterclubs des theater itzehoe
Das theater itzehoe bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, unter Leitung der Theaterpädagogin das Theaterspielen kennen zu lernen oder aber auch eine eigene Inszenierung zu erarbeiten, um sie aufzuführen.
Dabei wird entweder auf einen bestehenden Text zurückgegriffen oder die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwickeln gemeinsam mit der Theaterpädagogin ein eigenes Stück.

Du bist zwischen 10 und 25 Jahre alte und hast Lust, Theater zu spielen? Dann steig doch einfach in eine der Theatergruppen ein. Du erreichst mich unter: Britta.Schramm@itzehoe.de

 

Führungen
Das theater itzehoe bietet Führungen durch das theater itzehoe an, die nicht nur einen Blick hinter die Kulissen erlauben, sondern auch über die Geschichte des Theaters in Itzehoe und die architektonischen Besonderheiten des Theaterbaus informieren. Außerdem wird ein Einblick in die Berufswelt des Theaters gewährt.